Fischmarkt

Jahrhundertelang gehörte der Fischfang zu den wichtigsten Erwerbsmöglichkeiten in Kappeln.
Auch heute noch gibt es in Kappeln eine kleine, aber feine Fischerei-Flotte, die im Fischereihafen hinter Kappelns Nordhafen beheimatet ist.
Abhängig von den EU-Fangquoten fahren die Fischer raus auf Schlei und Ostsee, um unsere heimischen Fische
wie Dorsch, Scholle, Butt, Meerforelle, Aal und natürlich Hering anzulanden.
Die EU-Fischfangquoten lassen leider selten einen Verkauf ab Kutter zum Fischmarkt zu. Vor allem Dorsch aber 2022 zum ersten mal auch Hering unterleigt einer strengen Fangquote.
Wann es frischen Fisch vom Kutter im Kappelner oder Olpenitzer Hafen gibt erfährt man unter https://www.fischvomkutter.de/

In dieser Tradition steht der, in der Saison jeden letzten Sonntag im Monat stattfindende, Kappelner FISCHMARKT. Von 9 – 17 Uhr ist er geöffnet.

Pandemiebedingt musste der FISCHMARKT 2020 schließen. Die WTK hat die Zeit genutzt, um diesen neu zu konzipieren und den Markt zu entzerren. Darüber hinaus entstand eine FISCHMARKT–ROUTE, die durch Kappelns hügelig-hyggelige Innenstadt führt. Sie verläuft den Dehnthof hinauf und die Mühlenstraße hinunter und verbindet Plätze, Winkel und Passagen mit Südhafen, Nordhafen und Fischereihafen. Die FISCHMARKT–ROUTE wird durch auf dem Boden gemalte Heringe gekennzeichnet. Zusätzlich hilft eine gedruckte Karte, die Sie sich » hier herunterladen können, beim Finden der Route.

Die angebotenen Waren sind bunt und vielfältig. Zusätzlich widmet sich der Deekelsenplatz vom Juni bis August Trödlern aller Altersklassen. Ab 8 Uhr darf aufgebaut werden. Die Kosten bei den Erwachsenen liegen bei € 10,- (maximal 4 Meter).

FISCH AUF DEM FISCHMARKT
Fisch gibt es in sage und schreibe 11 Restaurants entlang der Kappelner Häfen und Fischbrötchen werden an 5 Stellen entlang der Fischmarkt-Route verkauft. Auf dem Fischmarkt kann der Husumer Krabbenhändler besucht werden und Ostseefische werden dort frisch geräuchert. Geräucherten Fisch gibt es traditionell auch bei Fisch Wolter im Hafen und in der legendären Fischräucherei Föh entlang Fischmarkt-Route am Dehnthof.

Ab 11 Uhr öffnen auch viele Geschäfte der Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag.

Wir legen Wert darauf, dass die angebotenen Waren wahlweise regional, nordisch, maritim, nachhaltig und gerne handgemacht sind. Wir freuen uns, wenn weitere Händler ihre ausgesuchten und liebevoll hergestellten Waren auf dem Kappelner FISCHMARKT anbieten möchten. Kontaktieren Sie uns gerne unter info@wtk-kappeln.de oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit diesem Formular.

Termine Fischmarkt

2023 finden Fischmärkte voraussichtlich an folgenden Terminen statt:

26.03.2023 
30.04.2023
28.05.2023
25.06.2023
30.07.2023
27.08.2023
24.09.2023
29.10.2023

jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr

Überprüfen Sie bitte das Stattfinden des FISCHMARKTES vor Ihrem Besuch mit einem erneuten Blick in unseren » Veranstaltungskalender!

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf der Seite. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, die Seite weiter zu verbessern.